Referenzen

aus der Wohnungswirtschaft


2012

Energetische Sanierung eines Wohnblocks mit 28 Wohn- und 6 Gewerbeeinheiten in Frankfurt am Main, Ginnheim: Es wurden 235 Fenstereinheiten, 4 Haustüranlagen, Rauchschutz-Abschlußtüren und ca. 40 lfm. Schaufensteranlage geliefert.

  • Fenster:
    • Kunststofffenster mit 3-fach Verglasung, teilweise mit Schallschutz- und TRAV-Anforderung. Die Fenster wurden zusätzlich mit bedarfsgeführten Außenluftdurchlässen versehen
    • Vorsatzrollladenelemente mit Gurtzug bzw. Elektromotor
    • Alle Nebenarbeiten wie die Erweiterung der Bauöffnungen für den Einsatz von Balkontüren
  • Türen:
    • Aluminium Haustüranlagen mit integrierter Briefkasten- und Klingelanlage, sowie Ausstattung mit Mediator-Schließsystem
    • Rauchschutz Wohnungsabschlußtüren nach DIN mit Sonderschwelle (Ausgleich verschiedener Bodenbelagshöhen
    • T-30/RS Nebeneingangstüren mit WK II Sicherheits Ausstattung und Fluchtwegfunktion
  • Schaufensteranlage:
    • Abwicklung von ca. 40 lfm. Aluminium-Schaufensteranlage mit zurückgesetzten Zugängen. Die Aus - führung erfolgte im bewirtschafteten Zustand. Es wurden auch alle Nebenarbeiten, wie die Anpassung des jeweiligen Mieterinventars (Ladeneinrichtung) ausgeführt

2011

Wohnblock mit 45 Wohneinheiten in Frankfurt am Main, Nied: Sanierung von insgesamt 155 Kunststo  fenstereinheiten.

  • Aluminium-Haustüranlage mit integrierter Klingelanlage
  • Ertüchtigung der bestehenden Schachtlüftung zur motorischen Hybridlüftung mit bedarfsgeführten Abluftelementen und Zuluftversorgung über ALD Elemente in den Fenstern 2008

2011

Energetische Sanierung eines Wohnblock mit 18 Wohneinheiten in Frankfurt am Main, Riederwald: Das Objekt steht unter Denkmalschutz. Unter anderem wurden 105 Kunststo fenster, Aluminium- Klappläden, Holzhaustüren und ein bedarfsgeführtes, Zentralventilator gesteuertes Abluftsystem mit Zuluftversorgung über ALD Elemente in den Fenstern durch uns geliefert.

  • Fenster: KunststoffMitteldichtungsprofile mit unsichtbarer Blendrahmenentwässerung, schmalem Stulpsystem, innerer und äußerer Fugenabdeckung und Sondergri eiste. Weiterhin verschiedene Zierpro le und Wetterschenkel. Die Oberlichter wurden, wie beim Original, mit Sprossen ausgestattet. Dabei genügt das Fenster mit der 3-fach Verglasung und dem bedarfsgeführten ALD-System modernsten energetischen Anforderungen.
  • Lüftungsanlage: Bedarfsgeführtes, Zentralventilator gesteuertes Abluftsystem unter Einbeziehung vorhandener ungenutzter Kaminzüge als Abluftleitung. Die Regulierung erfolgt durch brandschutzgeeignete Abluftventile an den Kaminen und Frischluftzufuhr über Außenluftdurchlässe in den Fenstern.

2010

Wohnblock mit 36 Wohneinheiten in Oberursel-Weisskirchen: Sanierung von insgesamt 120 farbig Acrylcolor beschichteten Kunststofffenstereinheiten mit ALD Zuluftelementen

  • Energetische Ertüchtigung der Bestandsrollläden mit Sanierungsdämmsystem

2008

Wohnblock mit 24 Wohneinheiten in Frankfurt am Main, Niederursel: Sanierung von ca. 120 Kunststo fenstereinheiten mit Climatec Zuluftsystem.

  • 3 Treppenhaus-Fensterbänder mit Podestverkleidung

2007

Wohnblock mit 60 Wohneinheiten in Frankfurt am Main, Preungesheim: Sanierung von insgesamt 335 Stück Kunststo fenstereinheiten mit Climatec-Zuluftelementen

  • Ertüchtigung der Bestandsrollläden

Neben unseren umfangreichen Ausbau- und Instandhaltungs-Dienstleistungen bieten wir hochwertige Möbel und Einrichtungen aus eigener Fertigung.

Von der CAD Planung, über die moderne CNC Fertigung bis zur vollständig gebrauchsfertigen Montage, bieten wir alle Projektstufen aus einer Hand.

Contact

Hunkel, Neske & Voss
Berner Straße 10
60437 Frankfurt
Tel: +49 (0) 69 5068 454 0
Fax: +49 (0) 69 5068 454 105 
Copyright

©2017 Hunkel, Neske & Voss
all rights reserved

site created and hosted by nordicweb